Häusliche Gewalt

Auf Grund einer Initiative des Europarates zur Sensibilisierung für das Thema ‚Häusliche Gewalt’ im Jahre 2007 reichten zwei Liechtensteinische Parlamentarier und Europaratsabgeordnete eine Interpellation zum Thema Landtag ein. Die Regierung beauftrage die Gewaltschutzkommission mit der Erstellung des Hauptteils der Interpellationsbeantwortung, die 2008 von Landtag zur Kenntnis genommen worden ist.

 

Die Gewaltschutzkommission ist beim Thema „Häusliche Gewalt“ nicht direkt zuständig, Hilfs- und Beratungsangebote zu diesem Thema finden Sie hier:

 

Die Opferhilfestelle bietet Hilfe für Opfer einer Straftat:

 

+423 236 76 96

 

 

 

Amt für Soziale Dienste bietet von Gewalt Betroffenen Beratung an und ist zudem Meldestelle für Kindeswohlgefährdungen:

 

+423 236 72 72

 

 
 

Das Frauenhaus bietet Schutz und Beratung für
gewaltbetroffene Frauen und Kinder:

 

+423 380 02 03 

www.frauenhaus.li 

 

 

 

Die Infra bietet unentgeltliche Rechtsberatung für
Frauen:

 

+423 232 08 80
    

www.infra.li

 

 

 

Der Verein für Männerfragen bietet Schutz und Beratung für gewaltbetroffene Männer und Kinder:

 

+423 794 94 00

    
www.männerfragen.li    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Grund einer Initiative des Europarates zur Sensibilisierung für das Thema ‚Häusliche Gewalt’ im Jahre 2007 reichten zwei Liechtensteinische Parlamentarier und Europaratsabgeordnete eine Interpellation zum Thema Landtag ein. Die Regierung beauftrage die Gewaltschutzkommission mit der Erstellung des Hauptteils der Interpellationsbeantwortung, die 2008 von Landtag zur Kenntnis genommen worden ist.

 

Die Gewaltschutzkommission ist beim Thema „Häusliche Gewalt“ nicht direkt zuständig, Hilfs- und Beratungsangebote zu diesem Thema finden Sie hier:

 

Die Opferhilfestelle bietet Hilfe für Opfer einer Straftat:

 

+423 236 76 96

 

 

 

Amt für Soziale Dienste bietet von Gewalt Betroffenen Beratung an und ist zudem Meldestelle für Kindeswohlgefährdungen:

 

+423 236 72 72

 

 
 

Das Frauenhaus bietet Schutz und Beratung für
gewaltbetroffene Frauen und Kinder:

 

+423 380 02 03 

www.frauenhaus.li 

 

 

 

Die Infra bietet unentgeltliche Rechtsberatung für
Frauen:

 

+423 232 08 80
    

www.infra.li

 

 

 

Der Verein für Männerfragen bietet Schutz und Beratung für gewaltbetroffene Männer und Kinder:

 

+423 794 94 00

    
www.männerfragen.li